IT0866 / Wunderschönes Anwesen

Apulia |  Italien |  IT0866

Erbaut im Jahr 1710, unter der Herrschaft von Philipp V. von Bourbon, wurde der Bauernhof komplett restauriert und in ein Zentrum für körperliches und geistiges Wohlbefinden umgewandelt, wobei der antike Charme und das unverwechselbare kulturelle und künstlerische Erbe des Landes von Apulien intakt bleiben.
Die Masseria liegt inmitten der berühmten monumentalen Olivenbäume Apuliens, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Diese monumentalen und heiligen Bäume werden wegen ihrer nahrhaften, therapeutischen und symbolischen Besonderheiten als wahre göttliche Frucht angesehen.
Umgeben von diesen majestätischen, jahrhundertealten Olivenbäumen, die die Harmonie und die typischen Trockensteinmauern zu schützen scheinen, ist die Masseria ein charmantes Liegenschaft mit 11 Zimmern, Restaurant, Bar, Spa mit türkischem Bad und Sauna und Schwimmbad unter den Olivenbäumen für den Sommer.

Facts & Figures

50 Hektar Land

400 tausendjährige Olivenbäume

Weinberg

verschiedene biologische Anbauflächen (Slow-Food-Präsidium)

Waldgebiet

mediterrane Macchia

Objektdokumentation IT0866


Bitte geben Sie im Formular Ihre Kontaktdaten ein, um die Objektdokumentation zu erhalten. Die eingegebenen Daten werden bei uns für eine allfällige Kontaktaufnahme gespeichert.

✓ Valid