Chesa Trais – La Punt

La Punt|  Engadin  |  CH0814

Das Chesa Trais ist ein altes Engadiner Haus im historischen Teil von La Punt-Chamues-ch.

Die Unterkunft bietet einen Blick auf den Hauptplatz und die gotische Kirche San Andrea auf der Rückseite. Es ist das einzige Haus im gesamten historischen Kern, das über einen großen privaten Garten verfügt, der von alten Steinmauern umgeben ist und gleichzeitig viel Privatsphäre und einen bezaubernden Blick nach Südwesten über das Tal bietet. Das Renovierungsprojekt zielt darauf ab, dieses historische Anwesen mit seinen ursprünglichen Merkmalen zu erhalten und zu verbessern, insbesondere durch die Verwendung von Edelhölzern und antiken Fenstern.Das Haus wird komplett umgebaut, wobei das Volumen erweitert wird, um maximalen Komfort zu gewährleisten und nur die besten Installationen, Materialien und Zubehörteile verwendet und verarbeitet werden.Das Projekt beinhaltet den Bau von 3 großen Wohnungen, „Crasta Mora“, „Piz üertsch“ und „Piz Blaisun“.

Ausgestattete Umkleidekabine und Skiraum. Engagierte Wäsche.

Objektdokumentation


Bitte geben Sie im Formular Ihre Kontaktdaten ein, um die Objektdokumentation zu erhalten. Die eingegebenen Daten werden bei uns für eine allfällige Kontaktaufnahme gespeichert.

✓ Valid